Consulting Software, Finanzierung und Planung von Ingenieurbauwerken
09:30 - 10:15 Uhr

Ohne BI fehlt Dir was - Datenaustausch muss in beide Richtungen funktionieren

Karoline Diegelmann

SIDOUN International präsentiert die großen Chancen, sie sich durch den bidirektionalen Datanaustausch bieten. Excel ist in unserem beruflichen Alltag unser ständiger treuer Begleiter, SIDOUN Globe verarbeitet die Faten hin und zurück so individuell, wie man es für seine Arbeit benötigt.

SIDOUN International GmbH
Obere Hardtstraße 18
79114 Freiburg
Deutschland

www.sidoun.eu

10:15 - 10:45 Uhr Kaffeepause
10:45 - 11:30 Uhr

Softwarelizensen: mieten/kaufen/leasen? Wie sich die Softwarelandschaften der Lage anpassen

Dipl.-Ing. Andreas Bartl

Wann verwende ich welches Softwarepaket? Diese Entscheidung wird in Zukunft immer mehr die Zusammenarbeit in Planungsgruppen bestimmen. Neue Lizenzmodelle erlauben eine, auf den Projektverlauf abgestimmtes Justieren der Basisprogramme und deren Leistungsvolumen.

Tech Data GmbH & Co. OHG
Kistlerhofstr. 75
81379 München
Deutschland

www.techdata.de

11:30 - 12:00 Uhr Messerundgänge
12:00 - 13:15 Uhr Mittagspause
13:15 - 14:00 Uhr

Instandsetzung von Verkehrswasserbauwerken unter Betrieb

Prof. Dr.-Ing. Christoph Heinzelmann

Bei ca. 30 % der für den Betrieb des Wasserstraßennetzes wichtigen Schleusen ist das technische Lebensalter von 100 Jahren erreicht worden. Es gilt, Schäden, die die Tragfähigkeit oder Gebrauchstauglichkeit gefährden können, frühzeitig zu erkennen und rechtzeitig mit geeigneten Erhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen gegenzusteuern.

Bundesanstalt für Wasserbau - BAW
Kußmaulstraße 17
76187 Karlsruhe
Deutschland

www.baw.de

14:00 - 14:45 Uhr

Potentiale der Digitalisierung in der Wertschöpfungskette der Bau- und Immobilienwirtschaft

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Manfred Helmus

  • Darstellung der Probleme der Datensammlung und -verwaltung
  • Vorstellung relevanter Auto-ID-Systeme insbesondere RFID
  • Anwendungsbeispiele für RFID-Lösungen entlang des Lenbenszykluses
  • Potentiale der durchgängigen Digitalisierung der Wertschöpfungskette

Bergische Universität Wuppertal
Pauluskirchstraße 7
42285 Wuppertal
Deutschland

www.uni-wuppertal.de

14:45 - 17:30 Uhr Messebesuch
17:30 - 20:30 Uhr

Get together mit Vortrag zum Thema: "Stadien der Architekten von gmp - Gerkan Marg und Partner" von Markus Pfisterer - Dipl. Ing. Architekt, Associate Partner von gmp